Informatik

Die Koordinationsstelle GEM arbeitet eng mit dem Exzellenzcluster Informatik (Cluster of Excellence Multimodal Computing and Interaction) in Saarbrücken zusammen. Studentinnen sind im naturwissenschaftlichen Bereich immer noch stark unterrepräsentiert, werden aber dringend gebraucht. Deshalb möchte die Saar-Uni gerade für Mädchen den Einstieg mit speziellen Angeboten attraktiver machen.

 

Informatikerinnen im Interview

Das Informatik-Studium (z.B. an der Saar-Uni) ist eine tolle und spannende Sache - aber wie kommt frau eigentlich zu so einem Studienfach und was macht sie danach? Das Portal "komm mach MINT" zeigt zwölf interessante Interviews mit Informatikerinnen auf unterschiedlichen Qualifikationsstufen. Ihre Wege sind unterschiedlich und viele können auch schon auf eine spannende Karriere zurückblicken. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall! Hier geht's zur Seite Informatikerinnen im Interview

 

Informatik studieren im Saarland: Vielfältig und exzellent

Saarbrücken ist internationales Zentrum der Informatikforschung mit erstklassigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland. Die Studierenden profitieren von der großen Bandbreite und der exzellenten Qualität des Lehrangebots. Dazu kommt beste Betreuung: Vier Studierende - eine Wissenschaftlerin oder ein Wissenschaftler. Das bedeutet: Glänzende Aussichten für einen erfolgreichen Studienabschluss und den Start in eine lukrative Berufskarriere. Studierende können zudem frühzeitig an einem der zahlreichen international renommierten Informatik-Institute auf dem Campus mitforschen. Dazu zählen das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, die Max-Planck-Institute für Informatik und für Softwaresysteme, der Exzellenzcluster „Multimodal Computing and Interaction“ und das Center for IT-Security, Privacy and Accountability.

Neben Informatik können hier auch die Studiengänge Bioinformatik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik,ComputerlinguistikEingebettete Systeme, Visual Computing oder Cybersicherheit belegt werden. Die Vorteile eines Informatikstudiums in Saarbrücken sind hier zusammengefasst. Weitere Infos unter www.informatik-saarland.de. 

 

Durchstarten in der Informatik

Während des zulassungsfreien Bachelorstudiums sind individuelle Vertiefungsmöglichkeiten gegeben. Besonders talentierte Studierende mit Interesse an Forschung und einer Promotionsmöglichkeit finden an der von der Exzellenzinitative geförderten Saarbrücken Graduate School of Computer Science ideale Voraussetzungen für eine internationale Spitzenkarriere.

Nähere Informationen zum Studienfach Informatik erhalten Sie telefonisch unter der 0681/ 302 - 58092 (Studienkoordinatorin Dr. Tanja Breinig) oder per Mail unter studium(at)cs.uni-saarland.de oder www.cs.uni-saarland.de.

 

 

Das Projekt wird unterstützt von: